Haarbürsten Arten Haarbürsten reinigen Haarbürsten Hersteller Haarbürsten Test Haarbürsten kaufen

Rundbürste zum Föhnen - Information und Kaufempfehlung

Rundbürste zum Föhnen

Hochwertige Föhnbürsten besitzen einen Corpus aus Keramik- oder Teflonbeschichtung. Die bereits sehr veralteten Rundbürsten mit Aluminiumkörper haben spätestens seit der Jahrtausendwende ausgedient. Die verbesserten Beschichtungen verteilen die Föhnwärme ideal über den ganzen Bürstenkörper. Besonders hochwertige Rundbürsten zum Föhnen werden mit ionisierten Nylonborsten angeboten.

Rundbürste aus Holz mit Naturborsten/Wildschweinborsten

Neben den beschichteten Rundbürsten zum Föhnen gibt es einen Klassiker der wohl niemals aus dem Bürsten-Sortiment namhafter Hersteller verschwinden wird – die Rundbürste aus Holz. Das Unternehmen Jaguar Solingen bietet mit der E-Serie eine wunderschöne Holzbürste mit Naturborsten bzw. Wildschweinborsten an. Der ebenfalls deutsche Hersteller Hercules-Sägemann bietet diesen Klassiker in einer tollen Kombination aus Nylonstifte und Wildschweinborsten an. Ideal um krausem und gewelltem Haar mehr Spannkraft zu verleihen.

Rundbürste mit Keramik oder Teflon

Die Unternehmen Denman aus England, sowie Termix aus Spanien haben in diesem Bereich qualitativ hochwertige Rundbürsten im Angebot. Denman bietet mit ihrer DCR Serie ein umfangreiches Rundbürsten-Sortiment mit Keramik und Wildschweinborsten an. Ideal um gekraustes bzw. stark gewelltes Haar auszuföhnen. Das Haar erhält mehr Spannkraft und das wiederum sorgt für sichtlich mehr Glanz im Haar. Die Keramikbeschichtung verteilt die Föhnwärme optimal. Der Corpus der Rundbürste nimmt die Wärme zusätzlich auf, ähnlich wie bei einem Wickler.

Hochwertige Rundbürsten bzw. Föhnbürsten mit Nylonborsten und Teflonbeschichtung bietet das spanische Unternehmen Termix unter dem Namen Evolution an. Teflon ist bekanntlich ein sehr guter Wärmeleiter wie man aus heimischen Küchen weiß. Das Evolution Rundbürsten-Sortiment bietet neben unterschiedlichen Durchmesser auch drei verschiedene Borstentypen an. Da wäre die Soft Variante für feines Haar, die Basic Reihe für normales Haar und Thick für besonders kräftiges Haar. Wir empfehlen bei diesen Rundbürsten für feines bis normales Haar immer die SOFT Variante zu nehmen. Die Basic Borsten sind bereits sehr kräftig und dadurch ideal für Friseure geeignet die unterschiedliche Haartypen mit einer Bürstenreihe bedienen wollen. Die Evolution Rundbürsten von Termix sind perfekte Föhnbürsten zum Vortrocknen der Haare oder für glatte Haare.

Keramik Rundbürsten und auch jene mit Teflon sind selbstverständlich nur beschichtet. Bei beiden Haarbürsten Modellen zerbricht der Corpus der Bürste nicht, wenn diese unabsichtlich aus der Hand rutschen und zu Boden fallen.

Haarbürsten Tipp



  • Rundbürsten unbedingt mit Keramik- oder Teflonbeschichtung
  • Rundbürsten mit Naturborsten aus Holz sind besonders beliebt





Produkt Empfehlung


Kaufempfehlung für Rundbürsten