Haarbürsten Arten Haarbürsten reinigen Haarbürsten Hersteller Haarbürsten Test Haarbürsten kaufen

Haarbürsten bei Haarausfall - Information und Kaufempfehlung

Haarbürsten bei Haarausfall

Das Problem Haarausfall lässt sich nicht nur durch das richtige Kopfhautserum bekämpfen. Auch die richtige Haarbürste spielt bei Haarausfall eine sehr große Rolle. Gerade dünner werdendes Haar kann durch die Anwendung einer zu kräftigen Naturborstenbürste unnötig strapaziert werden und den Haarausfall verstärken. Mit der richtigen Haarbürste für feines/dünner werdendes Haar lässt sich der Haarausfall nicht stoppen, aber die Kopfhaut wird durch die weichen Naturborsten während der Anwendung durchblutet und dies wiederum wirkt sich positiv im Kampf gegen den Haarverlust aus.

Haarbürste für dünner werdendes Haar

Das englische Traditions-Unternehmen G.B.Kent & Sons fertigt in Handarbeit seit 1777 qualitativ hochwertige Bürsten. In dem umfangreichen Haarbürsten-Sortiment des Herstellers gibt es auch spezielle Haarbürsten für dünner werdendes Haar, welche sich auch für den Einsatz gegen Haarausfall bestens bewährt haben.

Besonders hervorzuheben sind die Kent Modelle MS23D, LS9D, OS11 und DA4S. Die per Hand ausgesuchten weißen weichen Wildschweinborsten sind ideal für feines Haar bzw. dünner werdendes Haar oder bei Haarverlust/Haarausfall geeignet.

Haarbürsten Tipp



  • Weiche Naturborsten sind das Um und Auf als Haarpflege bei Haarausfall und fördern die Durchblutung der Kopfhaut





Produkt Empfehlung

Kaufempfehlung für Haarbürsten bei Haarausfall